Orchester

Das Akkordeonorchester Müllekoven von 1960

Auftritt bei Leni Göddertz

Jetzt also hat es endlich geklappt: Der Auftritt bei Leni Göddertz, langjähriges – inzwischen inaktives – Mitglied des Akkordenonorchesters Müllekoven in der Weidenhof-Residenz. Vor zwei Jahren war schon einmal geplant, bei Leni aufzutreten, doch Corona verhinderte dies aufgrund der großen Teilnehmerzahl. Spontan hatte sich damals Hans Dieter Baedorf dann als Alleinunterhalter angeboten, aber auch das war dann pandemiebedingt nicht möglich. Jetzt aber hat alles geklappt, wenn auch mit verkleinerter Besetzung. Dafür gab es auch den passenden Anlass: Lenis 90ster Geburtstag. Bevor Dirigent Stephan Weidenbrück den Taktstock hob, überreichte er Leni den obligarorischen Geburtstagssekt und gratulierte im Namen des AOM.  Fünf Stücke waren für den Kurzauftritt vorgesehen sowie zwei Zugaben. Zumindest die langjährigen Mitglieder erinnern sich noch an die aktive Zeit von Leni im Akkordeonorchester. "Leni kam relativ spät zum Akkordeonorchester, aber sie war mit Herz und Seele dabei und hat nie eine Probe versäumt", erinnert sich Christa Stiller. "Und das, obwohl sie einen sehr weiten Weg von Köln-Weiden nach Müllekoven zurückzulegen hatte." (hbo)

  • HBO_1533.JPG
  • HBO_1535.JPG
  • HBO_1536.JPG
  • HBO_1539.JPG
  • HBO_1540.JPG
  • HBO_1543.JPG
  • HBO_1546.JPG
  • HBO_1549.JPG
  • HBO_1550.JPG
  • HBO_1555.JPG
  • HBO_1558.JPG
  • HBO_1561.JPG

 

Drucken E-Mail